Veränderung Gesundheitswesen

Der Veränderungsdruck im Schweizer Gesundheitswesen wird auch 2019 als hoch eingeschätzt. Zu dieser Einschätzung gelangten die Experten aus unterschiedlichen Institutionen des Gesundheitswesens anlässlich unseres Kundenevents 2019. Klar wurde auch: Wir sprechen von einer wahrscheinlichen Evolution des Gesundheitswesens – nicht von einer Disruption.

Evolutionär oder disruptiv, um Veränderungen werden die Akteure nicht umhinkommen. Die Hälfte der Teilnehmenden unseres diesjährigen Kundenanlasses gab an, unter einem hohen bis sehr hohen Veränderungsdruck auf das Geschäftsmodell ausgesetzt zu sein, parallel sind die Organisationen aber im Durchschnitt mittelmässig auf diesen Veränderungsdruck vorbereitet.

 

Ausertung Veränderungsdruck auf Organisation

Ausertung – Veränderungsdruck auf Organisation

 

Erschreckend ist, dass 40% der Teilnehmenden einen mittleren bis sehr hohen Veränderungsdruck auf das Geschäftsmodell ihrer Organisation spüren und gleichzeitig angaben, lediglich mittel bis sehr tief auf diese Veränderung vorbereitet zu sein. Im Vergleich dazu, gaben nur 30% der Teilnehmenden an, einen mittleren bis sehr hohen Veränderungsdruck auf das Geschäftsmodell ihrer Organisation zu spüren und darauf vorbereitet zu sein.

 

Hinsichtlich der Vorbereitung auf die bevorstehende Veränderung besteht offensichtlich Nachholbedarf. Die Veränderungsfähigkeit einer Organisation ist in jeder Hinsicht ein erfolgskritischer Hebel zur effektiven Veränderung. Anhand von acht konkreten Fähigkeiten lässt sich die Veränderungsfähigkeit von Organisationen messen und abbilden (Status Quo). Dies ist wissenschaftlich belegt und weltweit praxiserprobt.

 

Agility Gesamtauswertung

 

Agility Auswertung pro Parameter

Mit unserem bewährten Analyseinstrument, dem Organizational Agility SurveyTM von Persona Global, lassen sich organisationsübergreifend Muster erkennen und entsprechende Ansatzpunkte zur Erhöhung der Veränderungsfähigkeit von Organisation, Bereich, Team und Mitarbeitenden definieren. Die Nutzung unseres Analyseinstruments und den dazugehörigen Auswertungen und Empfehlungen helfen am richtigen Ort anzusetzen und die Befähigung in Veränderungsprozessen gezielt zu erhöhen:

  • Massgeschneidert auf die Bedürfnisse und Fragestellungen Ihrer Organisation
  • Aufzeigen des Status Quo und Zieldefinition sowie Ableiten der relevanten Ansatzpunkte
  • Mehr Effizienz und gezielter Ressourceneinsatz
  • Höhere Umsetzungsgeschwindigkeit
  • Erzielen von «Quick Wins»
  • Vermeiden von Stolpersteinen

Unser Ansatz ist einfach, schnell und konkret. Überzeugen Sie sich selbst. Gerne bieten wir Ihnen eine unverbindliche Erstberatung vor Ort an.

 

Icon

Flyer - Gesundheitswesen im Umbruch 298.63 KB 542 downloads

Das Gesundheitswesen befindet sich in einem steten Wandel und ist aktuell sogar in...